Abendvorträge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In unseren Abendvorträgen geht es um verschiedene Themen aus der Hundewelt. Ungefähr zwei Stunden werden wir euch über das jeweilige Thema informieren und eure Fragen beantworten.
Geplant sind u.a. folgende Themen:

Das Böse ist immer am anderen Ende der Leine?!
In diesem Vortrag geht es um eine kritische, sachliche und fachliche Aufklärung über häufige Aussagen, Beschuldigungen und Ausreden in der Hundeerziehung.

Die Entwicklung des Hundes - vom Welpen zum erwachsenen Hund
Wann sind sensible Lernphasen und was ist eigentlich Sozialisierung? Was passiert in der Pubertät und sollte man seinen Hund kastrieren oder besser nicht? Kann er das noch lernen obwohl er schon erwachsen ist?

Mein Hund kann nicht alleine bleiben
In diesem Vortrag geht es um die verschiedenen Ursachen des Nicht-Alleine-Bleibens. Trennungsangst oder doch mangelnde Frustrationstoleranz? Zuletzt besprechen wir mögliche Trainingsansätze.

Jagdverhalten
Was genau ist Jagdverhalten, wann fängt es an und wann hört es auf? Wir behandeln den Einfluss der Hunderasse, der Genetik und der Erziehung auf das Jagdverhalten. Zuletzt gehen wir auf das Thema Kontrolle und Hilfsmittel im Training ein.

Aggressionsverhalten
Ähnlich wie beim Vortrag 'Jagdverhalten' geht es im ersten Schritt darum zu klären was Aggressionsverhalten ist und welchen Sinn diese spezielle Variante des Sozialverhaltens hat. Wann ist es verhältnismäßig und wann nicht mehr. Welche Motivation bringt ihn dazu sich so zu verhalten?

Termine für die Vorträge folgen in Kürze.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.