Junghundkurs I

Im Gegensatz zu der Welpengruppe wird es langsam ernst. Die nicht mehr ganz so kleinen Hunde werden neugieriger und erkunden immer selbstbewußter ihre Umwelt.

Bedingt durch hormonelle Reifeprozesse sind die Hunde immer besser in der Lage gezielte Lösungsstrategien zu entwickeln und beginnen, so ganz nebenbei, die Anweisungen und Grenzen (den Pansen nimmst DU mir nicht weg - darf ich den Jogger jagen?...) des Halters in Frage zu stellen.
Den Höhepunkt dieser Entwicklung nennt man Pubertät. So anstrengend wie diese Zeit von vielen Hundehaltern empfunden wird so wichtig ist sie für den Hund. Dieses Abfragen und Austesten von Grenzen ist immens wichtig um sich in das ihn umgebende soziale Gefüge einordnen zu können.

Gerne möchten wir Ihnen helfen, Ihrem Hund souverän die richtigen Antworten auf seine Fragen zu geben.

Die wichtigsten Trainingsinhalte sind:
- Leinenführigkeit/Orientierung am Menschen
- verbindliches „Sitz“ und „Platz“
- Herankommen unter leichter Ablenkung

Auf diesen Kurs aufbauend geht es im Junghundkurs II weiter.

Info
 - Termine: Nach Absprache
 - Inhalt: 7 Termine
 - Preis: 125,00 € (inkl. Einzeltermin 165,00 €)
 - Dauer: ca. 60 min.

Für Hunde ca. ab dem 4. - 6. Lebensmonat. Das Teilnahmealter richtet sich nach Reifegrad und körperlicher Entwicklung.
Möchten Sie sich für den Kurs anmelden oder haben Rückfragen, melden Sie sich bitte per Telefon, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.
Vor der ersten Teilnahme an dem Junghundkurs wird ein Einzelgespräch (Preis 40,00 €) durchgeführt.
Während dieser Stunde ist viel Zeit für Fragen und wir üben als wichtigen Grundsatz das Thema der Orientierung des Hundes an seinem Halter.

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.